Netzwerke: Unterschied zwischen den Versionen

Aus PK Hard- & Softwareberatung
Zur Navigation springenZur Suche springen
Zeile 2: Zeile 2:
 
Als Netzwerk definiere ich einen Verbund von Geräten die miteinander kommunizieren können. Klassisch ist das über Verkabelung oder WLan. Typischerweise benötigt man für die Verbindung mehrerer Geräte einen Hub, Switch oder Router.<br>
 
Als Netzwerk definiere ich einen Verbund von Geräten die miteinander kommunizieren können. Klassisch ist das über Verkabelung oder WLan. Typischerweise benötigt man für die Verbindung mehrerer Geräte einen Hub, Switch oder Router.<br>
 
;Es gibt verschiedene Arten von Netzwerken.
 
;Es gibt verschiedene Arten von Netzwerken.
*Der einfachste Fall ist ein sogenanntes Peer to Peer Netzwerk mit dem mehrere Netzwerkgeräte (Computer, Drucker, Router, etc.) miteinander verbunden werden. Dabei gibt es kein führendes Gerät im Netz wie z. B. einen Server - vielmehr kann jedes Gerät auf das andere zugreifen. Die Verwaltung solcher Netzwerke ist "relativ" einfach, jedoch mit jedem zusätzlichen Netzwerkgerät immer aufwendiger.
+
*Der einfachste Fall ist ein sogenanntes Peer to Peer Netzwerk mit dem mehrere Netzwerkgeräte (Computer, Drucker, Router, etc.) ''miteinander'' verbunden werden. Dabei gibt es kein führendes Gerät im Netz wie z. B. einen Server - vielmehr kann jedes Gerät auf das andere zugreifen. Die Verwaltung solcher Netzwerke ist "relativ" einfach, jedoch mit jedem zusätzlichen Netzwerkgerät immer aufwendiger.
 
+
*Die zweite Möglichkeit ist ein Netzwerk mit einem zentralen Netzwerkgerät. Meistensi ist das ein kleiner File-Server. Klassisch ein Windows oder Linux-System, immer mehr jedoch kleine NAS-Server, die relativ leicht zu konfigurieren sind und meistens alle benötigten Funktionen für kleine Netzwerke zur Verfügung stellen.
 +
;Netzwerkkomponenten
 
*[[Switche]]
 
*[[Switche]]
 
*[[Netzwerkspeicher]]
 
*[[Netzwerkspeicher]]

Version vom 2. April 2011, 06:50 Uhr

Netzwerke

Als Netzwerk definiere ich einen Verbund von Geräten die miteinander kommunizieren können. Klassisch ist das über Verkabelung oder WLan. Typischerweise benötigt man für die Verbindung mehrerer Geräte einen Hub, Switch oder Router.

Es gibt verschiedene Arten von Netzwerken.
  • Der einfachste Fall ist ein sogenanntes Peer to Peer Netzwerk mit dem mehrere Netzwerkgeräte (Computer, Drucker, Router, etc.) miteinander verbunden werden. Dabei gibt es kein führendes Gerät im Netz wie z. B. einen Server - vielmehr kann jedes Gerät auf das andere zugreifen. Die Verwaltung solcher Netzwerke ist "relativ" einfach, jedoch mit jedem zusätzlichen Netzwerkgerät immer aufwendiger.
  • Die zweite Möglichkeit ist ein Netzwerk mit einem zentralen Netzwerkgerät. Meistensi ist das ein kleiner File-Server. Klassisch ein Windows oder Linux-System, immer mehr jedoch kleine NAS-Server, die relativ leicht zu konfigurieren sind und meistens alle benötigten Funktionen für kleine Netzwerke zur Verfügung stellen.
Netzwerkkomponenten